Die geplante Jugendhilfe-Reform – ein großer Wurf?

Dienstag, 16. März 202119:00 Uhr InternetVeranstaltet von: Büro Ekin Deligöz, MdB

Endlich kommt die fast schon ersehnte, überfällige Jungendhilfe-Reform. Die Erwartungen an das ,Kinder- und Jugendstärkungsgesetz‘ sind aber auch hoch: bei Inklusion, Kinderschutz, Beteiligung oder Beratung soll ein Sprung nach vorne gemacht werden. Was wird das neue Gesetz bewirken können, und wann? Und wo bleiben Schwächen und, daraus resultierend, die Herausforderungen für die Arbeit vor Ort?

Mit Ekin Deligöz, MdB, Martina Neubauer, Bundestagskandidatin für Starnberg-Landsberg-Germering, Wolfgang Ehrenlechner, Bundestagskandidat für Traunstein und das Berchtesgadener Land und Heidi Terpoorten, Bezirks- und Kreisrätin in Schwaben.

Hier geht’s zur Anmeldung:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZMrdOytqjgsGdN1sa2yMwJ8IHKp0FNp_GcV

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen