Die Grünen in Seefeld haben sich neu aufgestellt

Lokal wie überregional gab es viele aktuelle Anlässe politisch aktiv zu werden. In 2019 ist unser Ortsverband kräftig gewachsen, die Sorge um Klima und Umwelt, der zunehmende Straßenverkehr und Siedlungsdruck und die intransparente Gemeindepolitik weckten bei vielen Bürgern den Wunsch sich zu engagieren.

Wir sind jetzt eine Gruppe von ca. 20 Bürger*innen, Jung und Alt, die bei den Grünen,
aber teils auch in der Bürgerintiative Eichenallee, im Bund Naturschutz, und anderweitig (ehrenamtlich) tätig sind.

Im nächsten Gemeinderat 2020 wollen wir deutlich stärker vertreten sein und für eine transparente, bürgerbeteiligte Ortspolitik stehen, in der niemand mehr nach Gutsherrenart die Bürger mit Millionenausgaben aus der Gemeindekasse und unausgegorenen Krankenhaus-Plänen verschreckt. Wir werden uns aktiv in der geplanten Ortsentwicklung einbringen und darauf achten, dass die Bürgerbeteiligung nicht im Sande verläuft.

Diesen Artikel teilen:

WhatsApp

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel